Sie sind hier: Bereitschaft / Fahrzeuge / Gerätewagen Sanitätsdienst

Gerätewagen Sanität

Rotkreuz Rems-Murr 58/28-1

Der Gerätewagen Sanität ist das Flagschiff der Schnelleinsatzgruppe bei Großschadenslagen. In ihm finden sich Material um mehrere Behandlungsplätze einzurichten und eine Großzahl an Verletzten zu versorgen. Der GW-San bietet Platz für einen Fahrer, einen Führer und einen weiteren Maschinisten

GW-San
GW-San
GW-San
GW-San

Der GW-San wurde zum Teil durch Fremdausbau und zu großen Teilen in Eigenausbau bestückt und ideal auf die Bedürfnisse der DRK Bereitschaft Fellbach angepasst. Im Fahrerhaus befinden sich drei Sitzplätze, sowie ein 4m-Funk, als auch einen 2m-Funk. Die ausgefeilte Elektronik ermöglicht eine vielfache Einstellung der elektronische Einrichtungen. So lassen sich von dort aus zentral die Innenraumbeleuchtung des Kastenaufbaus, die Umfeldbeleuchtung, sowie die Blaulichtanlage und die dazugehörigen Frontblitzer bedienen.

Material GW-San

Material GW-San
Der GW-San trägt eine vielzahl an Material. Mit dem GW-San ist es möglich bis zu zwei aufblasbare SEG-Zelte aufzustellen und komplett mit Sauerstoff und San-Material auszustatten. Zudem ist es möglich mit der Powermoon Beleuchtungseinheit einen großen Radius beinahe taghell zu beleuchten.

Technische Daten

Technische Daten:     Ausrüstung:
Funkrufname: Rotkreuz Rems-Murr 58/28-1   Sanitätsrucksäcke
Standort: DRK Zentrum Fellbach   Sauerstoffgeräte
Modell: Mercedes Benz Vario   Notstromaggregat
Aufbauhersteller: Eigenausbau/Ewers   2 SEG-Zelte
Baujahr: 2011   Verlängerungskabel
Hubraum: 1000ccm   Zeltheizungen
Höchstgeschwindigkeit: 130km/h   2 Absauggeräte
      5 Spineboards
Sonderausstattung: Blaulichtanlage LED Powermoon
  Signalhorn   Werkzeugsatz
  Umfeldbeleuchtung   10 K-Tragen
  4m-/2m-Funk  
  Rückfahrkamera